Burn-Out (ausgebrannt sein):

Was ist Burn-Out?

Burn-Out beruht auf weit mehr als auf starkem Stress. Nur, wer für eine Sache "Feuer und Flamme" war, kann ausbrennen. Deshalb trifft das Burn-Out-Syndrom Menschen, die sehr engagiert sind und immer "ihr Bestes" geben. Was zunächst mit Begeisterung an der Aufgabe und dem positiven Erlebnis von Herausforderung und Verantwortung begann, wandelt sich schleichend in Gefühle der inneren Leere, Müdigkeit, Erschöpfung, Überforderung und des Misserfolges. Weitere seelische oder körperliche Symptome wie Schlafstörungen, Ängste, Depressionen, Bluthochdruck, Tinitus oder Kopf- und Rückenschmerzen oder andere Beschwerden sind zu beobachten. Es kann jeden treffen: Manager, Pflegefachkräfte, Hausfrauen, Schüler, usw.

Bei Stressreaktionen und Burn-Out spielen nicht nur die äußeren Einflüsse eine Rolle sondern in hohem Maße auch die eigenen Persönlichkeitsmerkmale und die inneren Ressourcen, die man hat, um mit der Situation umzugehen. Deshalb kann man häufig auch dann eine positive Veränderung erzielen, wenn die äußeren Umstände nicht beeinflussbar sind.

 

Welche Behandlung biete ich Ihnen in meiner Praxis?

Die Behandlung eines Menschen, der kurz vor einem Burn-Out steht, geht über eine reine Stressbewältigung hinaus. Im Gegensatz zu einer reinen Burn-Out-Beratung oder einer alleinigen Behandlung von körperlichen Beschwerden biete ich Ihnen ein umfassendes therapeutisches Konzept zur Vermeidung eines Burnouts an. Mittels Coaching und Hypnose erarbeiten wir gemeinsam Ihre persönlichen Strategien zur Bewältigung der Situation. Lernen Sie, Stressauslöser und eigene Verhaltensmuster, die eine Stressreaktion begünstigen, zu identifizieren, private und berufliche Ziele neu zu überdenken und eine Lebensweise zu finden, bei der Sie im Einklang mit sich selbst sind und sich wohlfühlen.

Zur Therapie der körperlichen Beschwerden dient ein auf Ihre individuelle Situation abgestimmter Behandlungsplan und der Einsatz von naturheilkundlichen Arzneimitteln.

Mein ganzheitlicher Ansatz zielt darauf ab, die Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den Körper wieder zu stärken.

Sofern die Vorstufe  überschritten und es schon zum Burnout gekommen ist, kann ggf. eine stationäre Behandlung erforderlich sein. In diesem Fall kann im Anschluss daran die Folgebehandlung in meiner Praxis stattfinden.

Behandlungsgebiete ->>

Bild Seerosen weiß Naturheilpraxis Rödel